Konfirmation

Konfirmationen in unserer Gemeinde

Die Konfirmation wird in unserer Kirchengemeinde jährlich gefeiert. Am Sonntag "Exaudi" (eine Woche vor Pfingsten). Dieser Gottesdienst hat eine große Bedeutung. Denn für uns als Kirchengemeinde sind unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden nun keine Kinder mehr, sondern religionsmündige Christenmenschen.

Weil dieser Tag so besonders ist, ist es uns wichtig, ihn entsprechend vorzubereiten. Das tun wir in unserem Vorkonfirmanden- und Konfirmandenunterricht.    

Vorkonfirmandenunterricht

Der Vorkonfirmandenunterricht beginnt in der ersten Jahreshälfte des Jahres vor der Konfirmation. (Beginn etwa nach den Osterferien.) In dieser ersten Phase der "Konfi-Zeit" geht es v.a. darum, unsere Kirche, die Gemeinde und das gottesdienstliche Leben kennenzulernen.    

Konfirmandenunterricht

Im Konfirmandenunterricht (Beginn nach den Sommerferien) geht es darum, zentrale Inhalte des christlichen Glaubens zu beleuchten und zu durchdringen. Darauf aufbauend betrachten wir exemplarisch gesellschaftliche Phänome, wobei wir immer wieder die "christlich-evangelische Brille" aufsetzen. In dieser zweiten Phase der "Konfi-Zeit" geht es v.a. darum, einen eigenen Zugang zum christlichen Glauben und eine religiöse Sprachfähigkeit zu gewinnen.

Weitere, allgemeinde Informationen bietet auch die Informationsbroschüre der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau)
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wir sind für Sie da!

Pfarramt: Pfr. Simon Körber
Büro: Gerlinde Kredel

Darmstädter Str. 14
64405 Fischbachtal
Telefon: 06166 920599
Fax: 06166 920 699

Öffnungszeiten des Gemeindebüros:
Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr

 

Die nächsten Gottesdienste

Alle Gottesdienste unter Vorbehalt – bitte beachten Sie die Aushänge im Schaukasten! Gottesdienste finden – wenn nicht anders angegeben – in der St. Johannes der Täufer-Kirche in Niedernhausen statt.

Gottesdienste im Dezember
Gottesdienste im Januar
Gottesdienste im Februar

 

Weitere Informationen

Aktueller Gemeindebrief 1-2021

regelmäßige Veranstaltungen

Ab sofort ist das Gemeindebüro nur noch per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Publikumsverkehr kann nicht mehr erfolgen. Auch die Bücherei ist ab sofort geschlossen und die Ausleihe kann nur über die Homepage unter Gemeindebücherei erfolgen.

Impressum | Datenschutz | CMSimple | Login