Besuchsdienst-Kreis

 
Für Christen ist es selbstverständlich, einander zu besuchen in Freud und Leid, einander wahrzunehmen und beizustehen. Das hat seinen Grund im Glauben daran, dass Gott selbst diese Grundbewegung hin zu seinen Menschen macht. 
 
So heißt es etwa im Lobgesang des Zacharias: "Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk." (Lk1, 68). In der Aussendungsgeschichte (Lk 10, 1 ff) fordert Jesus seine Nachfolger/innen auf, ebenfalls dieser Grundbewegung hin zu den Menschen zu folgen.
 
Ein Besuchsdienst-Kreis -auch unser- hat also seine ureigenste Begründung im Auftrag der Nachfolge Jesu Christi.
 
In diesem Sinn möchten wir Sie auch noch einmal dazu ermuntern, uns Bescheid zu geben, wenn Sie einen Besuch wünschen. Denn wir kommen nicht "nur" zu Ihrem Geburtstag, sondern machen z.B. auch Krankenbesuche. Melden Sie sich bei Interesse einfach im Gemeindebüro.
 
Oder haben Sie vielleicht Interesse, selbst diese Aufgabe zu übernehmen? Dann sprechen Sie uns gerne an oder kommen einfach zu einem unserer Treffen.
 
 
Helmut Büchler
 
 
 
 
 
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3

Wir sind für Sie da!

Pfarramt: Pfr. Simon Körber
Büro: Gerlinde Kredel

Darmstädter Str. 14
64405 Fischbachtal
Telefon: 06166 920599
Fax: 06166 920 699

Öffnungszeiten des Gemeindebüros:
Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr

 

Die nächsten Gottesdienste

Wir informieren Sie hier, wenn wir wieder gemeinsam Gottesdienst vor Ort feiern können. Alle Gottesdienste finden – wenn nicht anders angegeben – in der St. Johannes der Täufer-Kirche in Niedernhausen statt.

     
     
     
     

 

Impressum | Datenschutz | CMSimple | Login